Termine

Traditionelles Weihnachtsbaumaufstellen auf dem Historischen Feuerwehrturm in Grevenbrück

Das für den 27. November um 18 Uhr geplante traditionelle Weihnachtsbaumaufstellen mit anschließendem Nikolausempfang für die Kinder muss leider auf Grund der Corona-Infektionslage abgesagt werden. Damit aber dennoch in dieser so schwierigen Zeit die Lichter des Weihnachtsbaums über dem Ort erstrahlen, hat der Vorstand der „Historischen Feuerwehr“ Grevenbrück beschlossen, den Weihnachtsbaum ohne Publikum zu einem anderen Termin mit Hilfe der Drehleiter auf dem Turm aufzustellen.

Erfreulicherweise hat sich die 4. Korporalschaft (Johannesbrücke) des Schützenvereins Grevenbrück bereit erklärt, die Kosten für den Weihnachtsbaum auf dem Feuerwehrturm zu übernehmen.

Gleichzeitig wird bei dieser Gelegenheit die Deutschland-Flagge auf dem Feuerwehrturm erneuert. Diese Flagge wird seit vielen Jahren von der ortsansässigen Firma Schauerte gespendet. Stellvertretend für die Grevenbrücker Bevölkerung bedankt sich der Vorstand der „Historischen Feuerwehr Grevenbrück“ herzlich bei diesen Sponsoren.

Das Foto zeigt das Weihnachtsbaumaufstellen im Jahr 2019


Lennestadt leuchtet – Termin bereits jetzt vormerken

Auch wenn gerade vieles ausfällt – einen Termin sollte man sich bereits jetzt vermerken: vom 23. bis 25. Oktober 2020 (jeweils von Dämmerung bis Dunkelheit) wird Lennestadt in einem besonderen Licht erscheinen: Viele verschiedene Lennestädter Objekte und Sehenswürdigkeiten, wie z.B. der KulturBahnhof Grevenbrück und der TalVITAL-Park in Saalhausen werden durch Illuminationen effektvoll in Szene gesetzt.
Touristikchef und Ideengeber Clemens Lüdtke erläutert die Aktion: „Die Menschen gestalten in diesem Jahr ihre Freizeit ohne ihre geliebten Veranstaltungen wie Schützenfeste, Stadtfest und Konzerte. „Heimat ist in“ und die Sehnsucht nach Abwechslung ist groß. Wir können die Feste nicht ersetzen – aber mit kreativen Ideen zeigen, was wir hier haben, vielleicht neue Veranstaltungen etablieren.“

Mitorganisator ist der Stadtmarketingverein Lennestadt. Vorsitzender Steffen Baumhoff: „Mit der Aktion „Lennestadt leuchtet“ möchten wir den Bürgerinnen und Bürgern, unseren Gästen die Gelegenheit geben, Sehenswertes in Lennestadt in einem besonderen Licht zu erleben. Die Veranstaltung wird ein einzigartiges Erlebnis für unsere Region.“

Je nach Stand der dann geltenden Coronaschutzbestimmungen sind Führungen in kleinen Gruppen und weitere attraktive Angebote an den Standorten in Planung.

Quelle: Stadt Lennestadt


Vatertag am Turm

Die diesjährige Veranstaltung „Vatertag am Turm“ muß, wie so viele Feierlichkeiten hierzulande, abgesagt werden. Wir hoffen, Sie und Euch im nächsten Jahr, also am 13. Mai 2021, wohlbehalten begrüßen zu können. Bleiben sie gesund!


Jahreshauptversammlung

17. April 2020, 19 Uhr
Aus gegebenem Anlass findet die Jahreshauptversammlung zu einem späteren Termin statt.